Kulinarik

Slow Food Kulinarik
Kärnten

Dein Wirtshaus am Faaker See!

Unser Küchenchef Marco Van den Broek

Und wie der kochen kann.

Sein Credo: Kulinarik wird durch regionale und saisonale Zutaten nicht nur besser, sondern verbindet.

Genuss & Regionalität

Slow Food vom Feinsten.

Slow-Food, das Gegenstück zur Fast-Food-Industrie, wieder Bewusstsein schaffen für Genuss & Regionalität. Auch unser Küchenchef Marco Van den Broek setzt auf die traditionelle Kärntner Wirtshauskultur. Sein Credo: Kulinarik wird durch regionale und saisonale Zutaten nicht nur besser, sondern verbindet. So kommt einmal in der Woche Bäckerin Krista vorbei und zeigt den Gästen, wie Brot gebacken wird. Nockfleisch, weißer Landmais aus dem Gailtal, Wieseneier aus Landskron, Fische aus Feld am See oder Käse – die Lieferantenliste ist lang, die Vinothek gut bestücktmit Alpe‑Adria‑Weinen und Bieren. Wer sich bei den Speisen nicht entscheiden kann, greift zu den per Hand gekrendelten Kasnudel oder den Schlipfkrapfen aus dem Lesachtal mit Mosecco als Aperitif.

Frühstück im Dorfwirt SCHÖNLEITN
Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke ab 7:30 Uhr.